Posters & Manuals for Classic Vehicles
BMW R 50, R 50S, R 60 and R 69S repair instructions assembly instructions workshop manual
Image may differ in color or layout
BMW R 50, R 50S, R 60 and R 69S repair instructions assembly instructions workshop manual BMW R 50, R 50S, R 60 and R 69S repair instructions assembly instructions workshop manual
Item No: A-0397

BMW R 50, R 50S, R 60 and R 69S repair instructions assembly instructions workshop manual

In stock and ready for shipping
€35
Incl. VAT, excl. Shipping*
Condition:
New
Brand:
BMW
Dimensions:
Din A4
Pages:
160 pages
Language:
German, English, spanish, French
Description
Workshop manual in German, English, French and Spanish for the motorcycles R 50, R 50S, R 60 and R 69 S. Edition February 1962.
You will receive a good quality bound book or brochure by postNo PDF, no CD and no loose sheet collection!
Table of Content
Inhalt

Einführung
Technische Daten
Maße und Passungen
Spezialwerkzeuge
a) Matra-Werzeuge
b) Selbstanfertigungswerkzeuge

D = Demontage und Montage des Triebwerkes

D 1 = Hinterrad aus- und einbauen
D 2a = Hinterradgetriebe aus- und einbauen ( Laufrad ausgebaut )
D 2b = Hinterradschwing aus- und einbauen ( Hinterradgetriebe ausgebaut )
D 3a = Getriebe aus- und einbauen ( Hinterradantrieb ausgebaut )
D 3b = Getriebe aus- und einbauen ( bei eingebautem Hinterradantrieb )
D 3 = Motor aus- und einbauen ( Getriebe ausgebaut )

M = Motor

M 1 = Zylinderkopf ab- und anbauen
2. Ventile aus- und einbauen einschließlich Prüfungen
3. Ventilführungen erneuern
4. Ventilsitze erneuern
5. Ventilsitze nacharbeiten
M 2 = Zylinder und Kolben aus- und einbauen, nachmessen und instandsetzen
1. Zylinder und Kolben aus- und einbauen
2. Prüfungen und instandsetzen
M 3 = Magnetzünder ab- und anbauen ( Motor ausgebaut )
M 4 = Steuerwelle mit Antrieb aus- und einbauen ( Motor ausgebaut )
M 5 = Kupplung aus- und anbauen ( Motor ausgebaut )
M 6 = Schwungscheibe ab- und anbauen ( Motor im Montagebock )
M 7 = Ölwanne und Ölsieb ab- und anbauen
M 8 = Kurbelwelle samt Pleuel aus- und anbauen
M 9 = Einstellen der Ventile
M 10 = Zündung einstellen
M 11 = Vergaser und Ansaugluftfilter reinigen, Leerlauf einstellen

G = Getriebe zerlegen, instandsetzen und zusammenbauen ( Getriebe ausgebaut )

G 1 = Mitnehmerflansch zum Kardanwellenantrieb ab- und anbauen
G 2 = Getriebewelle aus- und einbauen
G 3 = Fuß- Schaltung aus- und einbauen
G 4 = Antriebswelle zerlegen und zusammenbauen
G 5 = Antriebswelle zerlegen und zusammenbauen
G 6 = Kickstarter ab- und anbauen
G 7 = Tachometerantrieb ab- und anbauen
G 8 = Leerlaufkontakt ab- und anbauen

H = Hinterradantrieb zerlegen, instandsetzen und zusammenbauen ( Hinterradgetriebe ausgebaut )

H 1 = Kardanwelle aus Schwinge aus- und einbauen
H 2 = Hinterradgetriebe zerlegen, instandsetzen und zusammenbauen

B = Bremsen und Laufräder ( Laufräder ausgebaut )
B 1 = Laufradlager aus- und einbauen, neu fetten
B 2 = Bremsbelag erneuern
B 3 = Laufräder einspeichen

L = Lenkung und Federbein ( Laufrad ausgebaut )
L 1 = Vorderrad-Federbeine aus- und einbauen
L 2 = Vorderradschwinge aus- einbauen ( Laufrad und Stoßdämpfer ausgebaut )
L 3 = Vorderradgabel aus- und einbauen
L 4 = Hydraulischen Lenkungsdämpfer aus- und einbauen

E = Elektrische Anlage
Beschreibung
Instandhaltung
Stromlaufplan
Störungen, deren Auffindung und Beseitigung

Nachtäglicher Anbau des BMW- Seitenwagens "Spezial "